LUWADUR®
Einbaubeispiele

Der luft- und wasserdurchlässiger Wegebelag Luwadur bietet durch seine Eigenschaften ein sehr breites Anwendungsgebiet.

Luwadur in Wohnhöfen

LUWADUR-Flächen können befahrbar ausgelegt werden. In diesem Wohninnenhof an der Spree wurde mit Drainasphalt als Unterbau gearbeitet.

Luwadur Logo

(Berlin Mitte, Eigentumswohnanlage)

Luwadur auf Schulhöfen

Durch seine trittschalldämmenden und gelenkschonenden Eigenschaften eignet sich der epoxidharzgebundene Belag besonders für Schulhöfe und Kindergärten.

Luwadur Logo

Die Schulleitung und der Hausmeister sind mit Luwadur sehr zufrieden. Der Belag ist nutzerfreundlich, da keine Staubentwicklung stattfindet (vorher wassergebundene Wegedecke, wurde ausgebaut). Im Winter entdeckte der Hausmeister einen weiteren Vorteil: er hat viel weniger Arbeit mit dem Schneeräumen, da durch die Wasserdurchlässigkeit kaum Schnee liegen bleibt...

Luwadur als Gestaltungselement

Luwadur Logo

Da Luwadur in sehr vielen Farben und Formen einbaubar ist, können mit diesem Material verschiedenste gestalterische Ideen umgesetzt werden. Luwadur®-Flächen können sogar mit Kaltfaser-Lichttechnik kombiniert werden.

Luwadur für den Denkmalschutz

Luwadur für den Denkmalschutz

Als moderner Bodenbelag ist Luwadur trotzdem ein sehr interessantes Gestaltungsmittel für den Denkmalschutz. Die natürlich aussehende Oberfläche, der feste jedoch nicht versiegelnde Bodenbelag und die Langlebigkeit sind nur einige Argumente für seine Verwendung.


2016 Ranzinger Handels GmbH --- Kontakt --- Impressum
Webdesign und Service von designpark

powered by camesis